Kurzfilm, der einen Einblick gibt in die Arbeit und Angebote unserer Bewegungsförderung für Amputierte

Nach einer Amputation: Schwung ins Leben bringen

„Bewegungsförderung für Amputierte“ garantiert ein spezifisches Angebot, das durch fachlich geschultes Personal auf die Bedürfnisse von Menschen mit Handicap zugeschnitten ist. Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass beim Ausprobieren verschiedener Sportarten Grenzen verschoben und der Horizont erweitert werden.

Wichtig ist, dass das eigene Tempo bestimmt werden kann. Für das alltägliche Leben gibt es jede Menge Tipps. Erfahrungen werden geteilt und weitergegeben. Mehr Informationen dazu finden Sie in diesem Themenbereich. 

Unterstützen Sie uns!

Als Unternehmer
klicken Sie hier

Als Privatperson
klicken Sie hier

Zurück zum Verein:
Die Förderbereiche

News

23.05.2016 Manege frei für Kinder mit und ohne Behinderung

Smartphones hin, Facebook her: Der Zirkus mit seinem Flair und seinen Geheimnissen fasziniert Kinder heute noch genauso wie vor hundert Jahren. Im inklusiven Feriencamp der Jugendförderung „Anpfiff ins Leben“, der SG Heidelberg-Kirchheim und der Lebenshilfe Heidelberg konnten neun Kinder mit und 14 Kinder ohne Behinderung gemeinsam ausprobieren, was mit Geschicklichkeit, Phantasie und Kreativität in der Manege alles auf die Beine zu stellen ist. Weiterlesen

Bewegungsförderung für Amputierte