Angebote, Trainings und Events

Begegnungen auf Augenhöhe
Spaß erleben

Das Konzept "Bewegungsförderung für Amputierte“ orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmer. Über Kennenlern- und Schnupper-Aktionen kann jeder einfachen Zugang zu einer passenden Gruppe von Gleichgesinnten finden und unverbindlich neue Sportarten unter qualifizierter fachlicher Anleitung ausprobieren. 

 

Das Spektrum erstreckt sich über:

  • Sport-Events zum Schnuppern, zum Beispiel: Radfahren, Laufen, Nordic Walking, Klettern, Reiten, Kajakfahren, Skifahren und vieles mehr (aktuelle Informationen dazu im Veranstaltungskalender)
  • außersportliche Treffen, um Kontakte aufzubauen und Erfahrungsaustausch zu pflegen
  • aus den beliebtesten Aktivitäten (Fitness-Training, Tanzen, Schwimmen, Sitzvolleyball, Amputierten Fußball) wurde bereits ein regelmäßiges, wöchentliches Sportprogramm etabliert