News

Deutschland sichert sich den 8. Platz bei EM der Beinamputierten in der Türkei

Bewegungsförderung für Amputierte erstellt von Christian Heintz, Katharina C. Müller

Im letzten Amputierten-Fußballspiel der Platzierungsrunde traf die deutsche Mannschaft, darunter viele Hoffenheimer Spieler, erneut auf Georgien. In der Gruppe trennten sich beide Teams mit einem 1:1-Unentschieden, beim erneuten Aufeinandertreffen ging es um Platz acht und die damit verbundene WM-Teilnahme 2018. Der Turnierausschluss der russischen Mannschaft machte dies möglich.

Weiterlesen

Auf geht’s für die Aufstiegshelfer

Jugendsportförderung erstellt von Christoph Holzenkamp

Neben den Aufstiegshelfern und ihren Schützlingen aus der „Anpfiff ins Leben“-Förderung waren auch viele weitere Personen aus Wirtschaft und Sport sowie zahlreiche Pressevertreter der Einladung in die Whistle Bar in Mannheim gefolgt. In der Sportsbar startete am Freitag, den 6. Oktober, die Aufstiegshelfer-Initiative 2017.

Weiterlesen

Aufstiegshelfer-Initiative 2017 erfolgreich gestartet

Jugendsportförderung

Anpfiff ins Leben macht soziales Engagement zur Chefsache. 14 beteiligte Wirtschaftsvertreter stellen durch ihre Botschafterrolle klar, dass in ihren Unternehmen soziales Engagement eine Hauptrolle spielt. „Ich freue mich sehr, dass wir das bestehende Engagement der Partner weiter in den Chef-Etagen verankern können, damit wir jedem Schützling seine individuell beste Perspektive schaffen können“, beobachtet auch Dietmar Hopp, Gründer des Vereins, dass seine Idee Früchte trägt.

Weiterlesen

Hoffenheimer Sitzvolleyballer erfolgreich bei den Deutschen Meisterschaften

Bewegungsförderung für Amputierte erstellt von Rudi Sonnenbichler

Letzter Tag, letztes Spiel bei den Deutschen Sitzvolleyballmeisterschaften 2017 in Leverkusen.

Der Schlusspfiff ertönt, alle Wechselspieler eilen jubelnd zu ihren Mitspielern aufs Feld, klatschen die Teamkollegen ab und hüpfen ausgelassen im Kreis.

Weiterlesen

Anpfiff Hoffenheim wird Dritter beim Internationalen Sitzvolleyballturnier

Bewegungsförderung für Amputierte erstellt von Elisabeth Claas

„Vorschlag Hammer-Punkt“ schallte es am Wochenende des 16. und 17. Septembers 2017 beim Internationalen Sitzvolleyball Turnier durch die Sporthalle in Hoffenheim. Mit einer deutlichen Steigerung zum Vorjahr sicherte sich das Team von Anpfiff Hoffenheim e.V. einen hervorragenden dritten Platz hinter den Siegern aus Leipzig und dem zweitplatzierten Team der Spielgemeinschaft TSV Bayer 04 Leverkusen II/Panningen.

Weiterlesen

Autohaus Schmidt aus Walldorf spendet 1000 Euro an Anpfiff ins Leben e.V.

Jugendsportförderung erstellt von Katharina C. Müller

Eine Spende über tausend Euro durfte Dietmar Pfähler, Vorsitzender von Anpfiff ins Leben e.V., am 12. August 2017 von Autohaus Schmidt in Walldorf für die gemeinnützige Organisation in Empfang nehmen.

Weiterlesen

Gute Ideen der Unterstützer helfen im Alltag

Bewegungsförderung für Amputierte erstellt von Katharina C. Müller, Sarah Weik, Stefanie Kunzelnick

„Aktiv werden – aktiv bleiben“ – so lautet das Motto der Bewegungsförderung für Amputierte bei Anpfiff ins Leben e.V. Die Angebote sind sportlich geprägt: Fitness, Schwimmen, Klettern, Laufen, Amputierten-Fußball und Sitzvolleyball stehen regelmäßig auf dem Programm. Doch die Bewegungsförderung für Amputierte ist viel mehr als nur ein Sportangebot. Sie bietet Motivation, Kontakte, Austauschmöglichkeiten und einzigartige Erlebnisse.

Weiterlesen

Mut wird belohnt – Laufen auf Carbonfedern

Bewegungsförderung für Amputierte erstellt von Stephanie Riechwald

Zunächst ist Geduld gefragt, an diesem Samstag, 22. Juli 2017, in der Sporthalle am Großen Wald in Hoffenheim. Bevor die Veranstaltung von der Bewegungsförderung für Amputierte von Anpfiff ins Leben e.V. hält, was der Name „Laufen mit Carbonfedern“ verspricht, müssen erst einmal die Federn an die Prothese angepasst werden. Die Orthopädietechniker sind gerüstet. Vor Ort sind adViva, Pohlig GmbH, die Technische Orthopädie Schlierbach und das Sanitätshaus Doppler aus Saarbrücken.

Weiterlesen

Bundestagspräsident Lammert besucht Jugendsportförderung

Jugendsportförderung erstellt von Katharina C. Müller

Hoher Besuch kam am 20. Juli 2017 zu Anpfiff ins Leben e.V. – und das gleich dreifach. Während die englischen Royals Kate und William Heidelberg besichtigten, hatte sich der Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert, angekündigt, um die ganzheitliche Jugendsportförderung nach dem Konzept von Anpfiff ins Leben e.V. in Walldorf kennenzulernen.

Weiterlesen

Lesezirkel unterstützt mit außergewöhnlichen Ideen

Jugendsportförderung erstellt von Stephanie Riechwald & Katharina C. Müller

Mit guter Unterhaltung verkürzen sie uns die Wartezeit. Wer kennt sie nicht – die Bunte Mappe vom Lesezirkel? Ob in Arztpraxen jedweder Spezialisierung, beim Frisör oder im Lieblingscafé: überall liegen sie aus. Die ehemals schlichten Cover sind schicker, heller und bunter geworden. Darauf kann Werbung platziert werden. Für Musicals, Stromanbieter, Autohäuser, Modehäuser – oder für den gemeinnützigen Verein Anpfiff ins Leben e.V. Was auf dem Umschlag abgebildet ist, fällt auf.

Weiterlesen

Seite 1 von 8.