Förderbereich Schule

Unsere Hausaufgabenbetreuung - immer in Nähe des Sportgeländes.

Wir unterstützen junge Sportlerinnen und Sportler dabei, sich bestmögliche Perspektiven für ihre private und berufliche Zukunft zu schaffen. Neben den Elementen Sport, Beruf und Soziales ist eine gute Schulbildung die wichtigste Voraussetzung dafür.

In unserem Förderbereich Schule unterstützen wir die Vereinbarkeit von schulischer und sportlicher Aktivität. Das ist gerade für Kinder und Jugendliche im Leistungsbereich, aber auch im Breitensportbereich oft eine Herausforderung.

Wir bieten unseren Sportlerinnen und Sportlern Hausaufgabenbetreuung, Kurse zur Prüfungsvorbereitung, Einzelnachhilfe oder Lerncamps an. Diese Angebote finden in unseren „Anpfiff ins Leben“-Jugendförderzentren statt, die direkt an den Sportplätzen unserer Kooperationsvereine liegen. So können Kinder und Jugendliche nach der Schule ins Zentrum kommen, dort ihre Hausaufgaben erledigen und dann ins Training gehen. Wir stehen im Austausch mit den Schulen und Lehrern unserer Spieler, um eine optimale Betreuung zu gewährleisten.

Im Nachwuchsleistungsbereich des Fußball-Erstligisten TSG 1899 Hoffenheim verantwortet „Anpfiff ins Leben“ die gesamte schulische Koordination der jungen Fußballtalente. Im Jahr 2008 wurde die engmaschige Kooperation zwischen „Anpfiff ins Leben“, 1899 Hoffenheim und sechs Sinsheimer Schulen vom Deutschen Fußballbund mit dem Zertifikat „Eliteschule des Fußballs“ ausgezeichnet. 2015 wurde der Verbund erneut evaluiert und bestätigt.

Für Leistungssportlerinnen und -sportler aus dem Fußball und weiteren Kadersportarten haben „Anpfiff ins Leben“ und die Max-Weber-Schule Sinsheim das duale Berufskolleg Sport- und Vereinsmanagement gegründet. Dort werden Jugendliche in drei Jahren zu staatlich geprüften Sportassistenten ausgebildet und legen gleichzeitig ihre Fachhochschulreife ab.

Nach dem Abitur besteht für Leistungssportlerinnen und -sportler darüber hinaus die Möglichkeit, sich über den Kooperationspartner Monaco Sports für ein Sport-Stipendium in den USA zu empfehlen. Die Organisation bietet die nötige Beratung und Unterstützung, um sich erfolgreich für ein Sportstipendium an einer amerikanischen Universität zu bewerben. Sportlerinnen und Sportler aus der Förderung von „Anpfiff ins Leben“ erhalten die Unterstützung zu Sonderkonditionen. Hier kann eine kostenlose Chancenschätzung durchgeführt werden. Weitergehende Informationen gibt's im Jugendförderzentrum.

Mit dem neuen Verbundsystem Schule & Leistungssport haben „Anpfiff ins Leben“ und der Golf Club St. Leon-Rot e.V. ein neues Programm entwickelt, um den Athletinnen und Athleten im Leistungsbereich Rahmenbedingungen zu schaffen, ihre ehrgeizigen Ziele in der Schule wie auch im Leistungssport miteinander zu vereinbaren.

Auf diese Weise begleiten wir – immer individuell – die Bildungslaufbahn unserer Sportlerinnen und Sportler. Denn die schulische Bildung ist eine wichtige Grundlage, um später private und berufliche Ziele verwirklichen zu können.

Vielfalt, die inspiriert und zum Mitmachen anregt

Über mehr als 15 Jahre ist ein außerordentliches Netzwerk an Unterstützern und Experten aus den Bereichen Sport, Bildung, Wissenschaft, Soziales, Politik und Wirtschaft entstanden. Eine wichtige Rolle spielen hierbei unsere Unternehmenspartner, die uns sowohl mit Manpower, Know-How und Expertise, als auch durch Spenden und Sponsorings als CSR-Engagements unterstützen.